Gerd Radeke

Trompete

Aktuelle Konzerttermine:

Open-Air-Picknick-Konzert am Samstag, 15. 8. (ausverkauft!) und Sonntag, 16. August 2020, jeweils 17 Uhr (ausverkauft!)

Zusatzkonzert am Samstag, 29. 8. 2020, 17 Uhr  (ausverkauft!)

Beim Open-Air-Konzert im Innenhof des münsterländischen privaten Wasserschlosses Haus Stapel - nahm das TRIO SERAPHIM: Heike Hallaschka (Sopran), Gerd Radeke (Trompete) und Christiane Alt-Epping (Klavier) die Besucher mit auf eine musikalische Sommerreise rund um die Welt mit Evergreens und Raritäten aus Klassik und Entertainment. Ob "Plaisirs d'Amour", Astor Piazzollas "Hasta morir", "Gershwins "Summertime" oder "Weg der Liebe" von Brahms, ein Wanderlied von Schubert und alpine Schmankerl; ob Puccinis "O mio babbino caro" oder Mancinis "Moonriver" und Bernsteins "I feel pretty", russische, japanische und chinesische Musik ... zum Schluss hieß es auf jeden Fall: "You'll never walk alone"!

Schlossbesitzerin Dr. Mechthild Raitz von Frentz, seit zehn Jahren Veranstalterin der Haus-Stapel-Konzerte im historischen Festsaal, lud am 15., 16. und 29. 8. zum ersten Mal zu einem Open-Air-Konzert im Schloss-Innenhof ein und ermunterte als bekennender Großbritannien-Fan ausdrücklich dazu, sich zu diesem sommerlichen Event mit einem Picknickkorb zu rüsten, um wie die Engländer in der Pause die eigenen Köstlichkeiten zu verzehren und vielleicht einen guten Sekt dazu zu trinken.

 

Hier ein kleiner Ausschnitt: